Sicherheitstheken

Sicherheitstheken werden vor allem in Banken, Tankstellen, Spielcasinos, Beratungsstellen von Sozialämtern sowie in Botschaften und anderen Empfangsbereichen eingesetzt. Sie sind die Lösung für öffentliche Bereiche, in denen einerseits die persönliche, kundenfreundliche Beratung im Vordergrund steht, andererseits die Sicherheit der Mitarbeiter, z.B. bei einem Überfall in jedem Falle gewährleistet sein muss.

Sie werden in Schaltertheken im Innenbereich eingebaut - im Normalfall ist die Vorrichtung unsichtbar in der Theke versenkt. Die Kunden können so ohne störendes Panzerglas am offenen Schalter bedient werden. 

Bei einem Raubüberfall kann der Angestellte die Sicherheitsvorrichtung auslösen. Im Bruchteil einer Sekunde schnellt eine Stahlplatte oder eine Panzerverglasung aus der Theke nach oben und verschließt die Öffnung. Der Angestellte ist so vor einem Angriff geschützt. Der Antrieb des Elementes erfolgt pneumatisch - die Auslösung erfolgt über Fußschalter, Funksender, Taster oder Geldscheinclip. Die Sicherheitsschalter werden in den Abmessungen nach Ihren Wünschen gefertigt.

Produkte

Ansicht
Sicherheitsschalter P3001
Sicherheitsschalter P3300