Sicherheitstheke P3300

Konstruktion und Ausführung

Bei der Planung von Neu- und Umbauten wird heute großer Wert auf Kundenfreundlichkeit und persönlichen Kontakt gelegt. Hierbei spielt natürlich die Gestaltung der Einrichtung eine große Rolle. In der Theke integrierte SITEC Sicherheitsschalter vereinen Kundenfreundlichkeit und Design mit dem Wunsch der Mitarbeiter nach Sicherheit.

Sicherheit

in nur 0,4 Sekunden! Eine blitzschnell hochfahrende Panzerverglasung als 3-Scheiben-Versetzsystem bis Beschussklasse BR4-NS, sorgt bei einem Raubüberfall für eine schnelle Sicherheit der Mitarbeiter. Auch bei Ausfall des Kompressors sichert eine Druckluftreserve die Funktion für ein bis zwei Betätigungen. Nach Vorgaben der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (UVV-Kassen) erfolgt beim Schließen des Sicherheitsschalters im oberen Bereich eine Kraftreduzierung auf 150N.

 

Konstruktion und Ausführung

Die Antriebs- und Steuerungselemente sind im unteren Teil des Sicherheitsschalters montiert. Der Rahmen und die Schlitzabdeckung sind lackiert in RAL 9001 Cremeweiß. Der Glassicherheitsschalter ist nur als Stehthekenschalter lieferbar.

Auslösen und Anzeigetableau

Die Auslösung erfolgt durch Fußschalter, Funksender, Taster oder Geldscheinclip. Am Bedientableau wird der Funktionszustand der Anlage übersichtlich durch grüne und rote Leuchtdioden angezeigt. Die Auslöseelemente werden überwacht. Ist ein Auslöseelement oder ein Kabel defekt, wird dies am Bedientableau angezeigt. Die Kontrolle über Luftdruck, Batteriezustand und Spannungsversorgung ist ständig gewährleistet.

Einsatzgebiete in Banken, Tankstellen, Botschaften, Poststellen, Wertunternehmen, Pforten, Behörden, Polizei, Spielcasinos, Pfandhäusern
Einbau in Theken mit Mindesthöhe von 1.050 mm
Außenmaß Höhe 2.000 mm, Breite von 1.300 mm bis 2.500 mm
Standard Stahlrahmen in RAL 9001 cremeweiß lackiert, andere RAL-Farben auf Anfrage
Beschussklasse UVV-Kassen, Panzerverglasung BR3-NS oder BR4-NS (Polycarbonat)

Mehr Infos / Download-Dateien

Produktbeschreibung